Liebe Kunden, leider kann es derzeit zu kurzen Verzögerungen bei der Auslieferung Ihrer Bestellung kommen. Wir bemühen uns, Ihre bestellten Artikel schnellstmöglich zu liefern. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

×
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 150,00 €
und der Versand ist kostenfrei
0
Warenkorb
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
*ausgenommen Ware mit Palettenversand: Transport und Bezahlung.
Menu

Montage des Deckenventilators an einer Gipskarton-Decke

4.7.2018
Antwortete:
Lucie Zikmundova
Lucie Zikmundova
Richtige Installation
Antwort:

Montage des Deckenventilators an einer Gipskarton-Decke


Wir empfehlen die Montage eines Deckenventilators jedoch nur an einer abgehängten Decke, die mit Gipskartonplatten verkleidet ist. Der Gipskarton sollte eine Stärke von mindestens 12,5 mm haben. Dies ist die am häufigsten verwendete Gipskartonstärke.

Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie einen Deckenventilator an einer Rigipsdecke montieren und welche Dübel für Rigipsplatten Sie benötigen.

Montage des Deckenventilators an einer Gipskarton-Decke

Deckenventilator an Rigipsdecke anbringen

Montieren Sie Ihren Deckenventilator an einer abgehängten Decke, haben Sie zahlreiche Vorteile. Sicher ist Ihnen bekannt, dass warme Raumluft stets nach oben steigt, wodurch der untere Bereich kühl bleibt. Drehen Sie abermals die Heizung auf, verflüchtigt sich die Warmluft erneut an die Decke.

Wenn Sie einen Deckenventilator anbringen, bewegt sich gestaute Warmluft wieder in den unteren Zimmerbereich. Das spart Heizkosten, und Ihr Wohnraum bleibt angenehm warm. Dabei ist das Befestigen eines Deckenventilators an der Rigipsdecke mittels wenigen Dübeln erledigt. Neben dem positiven Effekt der präzisen Wärmeverteilung bietet ein Deckenventilator weitere Vorteile:

  • Bessere Raumakustik
  • Bessere Wärmeisolierung
  • Heizkostenersparnis
  • Kabelführung und Lüftung verkleidbar
  • Raum lässt sich optisch einteilen
  • Warme Luft verbleibt im Wohnbereich
  • Zusätzliche Beleuchtung durch LEDs möglich

Wo platzieren Sie den Deckenventilator richtig? Die richtige Platzierung des Deckenventilators

Generell können Sie einen Deckenventilator überall montieren, wenn sich in der Nähe ein Stromkabel befindet. Im Idealfall platzieren Sie Ihren Deckenventilator jedoch zentral des Wohnraums. Dabei tauschen Sie einfach die Deckenlampe gegen einen Ventilator mit Leuchtelementen aus.

Bevor Sie den Deckenventilator an einer Gipskartondecke anbringen, ist es sehr wichtig, die genaue Gitterkonstruktion der Decke zu kennen. Sie sollten wissen, wo sich die Halteprofile befinden und wie genau diese platziert sind. Wenn Sie diese Information nicht haben und weder über eine Montagefirma noch mit Hilfe von Scanner-Geräten sicher ermitteln können, ist die Montage eines Deckenventilators nicht zu empfehlen!

Grund dafür ist, dass eine Gipskartondecke nur eine begrenzte Punktbelastbarkeit hat. Ist die Zugkraft − beispielsweise die eines Ventilators − zu weit von der Tragkonstruktion der Gipskartondecke entfernt, wird sich die Platte nach unten durchbiegen. Wir empfehlen daher einen Abstand von maximal 28 cm zur nächsten Traglatte (siehe Illustration).

Darstellung der möglichen Installationszone für den Deckenventilator an der AbhängedeckAnsicht zur idealen Platzierung des Montagesockels

Wenn Sie jedoch genau wissen, wo sich welche Tragelemente befinden, ist es möglich, einen Deckenventilator an einer Rigipsdecke zu befestigen. Dies ist entweder möglich, indem der Deckenventilator direkt auf die Profilkonstruktion oder in die Fläche zwischen zwei Profilen, die nicht mehr als 70 cm voneinander entfernt sein dürfen, zu montieren. In der Längsrichtung spielt es keine Rolle, ob der Montagesockel weiter vorne oder weiter hinten montiert wird.

Welche Dübel eignen sich für einen Deckenventilator? Auswahl der richtigen Dübel

Allgemein finden Plattendübel bei Gipskarton Anwendung, aber auch Nylon-Kippdübel eignen sich für Gipskarton. Dieser Dübel für Gipskarton wird mithilfe eines kleinen Bohrlochs direkt hinter die Platte geschoben, wo er sich senkrecht aufstellt. Nun können Sie eine Schraube mit einem frei wählbaren Gewinde nutzen. Bei der Verwendung von Gipskarton Dübel erübrigt sich ein Vorbohren, da diese in der Regel als selbstbohrend erwerbbar sind. Versehen mit einer Spitze aus Metall wird diese während des Einschraubens der Plattenschraube aus dem Dübel gedrückt.

Um den Deckenventilator an der Gipskartondecke zu befestigen sind zusätzlich Hohlraum-Metalldübel verwendbar. Hier benötigen Sie zusätzlich eine Montagezange, die für metrische Gewinde geeignet sind. Bekannt ist dieser Dübel auch als Spreizdübel.

In unserem Sortiment finden Sie den Hohlraum-Metalldübel Dalap HM6x52S:

Dübel zur Installation von Deckenventilatoren in eine Gipskarton-Decke

Hohlraum-Metalldübel Dalap HM6x52S

Grundspezifikationen des Dübels:

  • Durchmesser der Bohröffnung (d0): 10-12 mm
  • Stärke der Platte (dp): 10-21 mm
  • Länge des Dübels (l): 52 mm
  • min. Tiefe der Bohrung (h1): 58 mm

Dalap Dübel für die Verspannung hinter der Gipskarton-Platte

Der Dübel nach dem Festziehen zur Platte.

Wichtiger Hinweis für Deckenventilatoren der Marke Westinghouse!

Bei den Deckenventilatoren von Westinghouse muss die Öffnung am Montagefuß (5 mm) um ca. 1 mm breiter gemacht werden, damit die Dübel-Schraube (M6) durchpasst. Dies ist mit Hilfe einer Feile oder einer Bohrmaschine einfach zu erledigen. Die Anpassung hat keine Auswirkung auf die Garantieansprüche für das Gerät.

Montagefuß des Deckenventilators


Montageanleitung für Deckenventilatoren

Die meisten Hersteller von Deckenventilatoren verwenden ein nutzerfreundliches Design sowie werksinterne Vormontagen. Dadurch gelingt die Montage von Deckenventilatoren problemlos.

Nachdem Sie die Energiezufuhr ausgeschaltet haben trennen Sie die Deckenleuchte vom Kabel ab und entfernen diese. Halten Sie sich unbedingt an die Bedienungsanleitung des Ventilators!

Sofern Bohrungen fehlen, sollten Sie zunächst die entsprechenden Stellen mit einem Stift markieren, um die Löcher zu setzen. Essentiell ist es, genügend Abstand zum Kabelverlauf zu halten und keine zu tiefen Bohrungen vorzunehmen. Anschließend schrauben Sie die Trägervorrichtung Ihres Deckenventilators an und verbinden das Stromnetz mit den farblich passenden Anschlüssen der Deckenhalterung.

Bei einem kleinen Deckenventilator sind im Allgemeinen Stromkabel teilweise durch die Deckenstange gezogen. Generell befinden sich Kabel mit einer Länge bis zu 46 Zentimeter im Lieferumfang. Montieren Sie die Deckenstange mit Hilfe der beigefügten Schrauben direkt an das Gehäuse des Ventilators. Wenn Sie nun den vormontierten Deckenventilator direkt zum Deckenträger führen, können Sie das Gehäuse einhängen. Nachdem die Kabelführungen aus der Zimmerdecke und der Verbindungsstange verbunden sind, brauchen Sie nur noch die Armatur am Träger festschrauben.

Letztlich verschrauben Sie die aerodynamischen Flügelblätter mit der Halterung. Gelegentlich erhalten Sie bereits verschraubte Ventilatorflügel. Achten Sie auf eine präzise Justierung, bevor Sie die Flügel am Ventilator anbringen.

Sie haben weitere Fragen zur Montage eines Deckenventilators? Wir beraten Sie gerne.

Passende Produkte zum Artikel

Lucie Zikmundova
Lucie Zikmundova
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Wenn es etwas gibt, mit dem Lucie noch mehr Erfahrung hat als mit dem Verkauf von Ventilatoren, dann ist es die Kundenbetreuung. Egal, ob Chatten, Telefonieren, E-Mailen oder persönlich in unserem Ladengeschäft in Olbernhau, Lucie wird sie immer zu Ihrer Zufriedenheit beraten.

ähnliche Artikel

6 Minuten Lesedauer
Sind Sie sich bei der Auswahl des passenden Deckenventilators nicht sicher? Wir beraten Sie, wie Sie genau das richtige Gerät für…
gesamten Artikel anzeigen
4.7.2018
6 Minuten Lesedauer
Wollen Sie die Unterschiede zwischen einzelnen Fernbedienungenstypen zu Deckenventilatoren…
gesamten Artikel anzeigen
2.7.2018

Weitere Fragen aus der Kategorie Richtige Installation

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gilt Folgendes Datenschutzrichtlinie a Bedingungen und Konditionen von Google.
nach oben