Wit haben einen E-Shop! Und da uns Ihre Meinung wichtig ist, möchten wir gern wissen, wie er Ihnen gefällt.
Finden Sie 3 Minuten für eine kurze Umfrage?
Verbergen
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 200,00 €
und der Versand ist kostenfrei
0
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Versuchen Sie es in unserer Rubrik Beratung.
Menu

Richtiger Anschluss des Ventilators mit Hygrostat + Nachlauf

3.7.2018
Antwortete:
Gert Nestler
Gert Nestler
Richtige Installation
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Zeit:
Anfänger: 20 min.
/
Fortgeschritten: 14 min.
/
Experte: 8 min.
Antwort:

Badventilator mit Feuchtesensor und ZeitverzögerungBadventilator mit Luftfeuchtigkeitssensor und ZeitverzögerungIntelligenter Badventilator iFAN mit Feuchtesensor

!!! Diese Anleitung hat einen rein informativen Charakter, das Produkt sollte immer von einer Fachperson (Elektriker) installiert werden !!!

 

Bevor Sie anfangen den Ventilator anzuschließen, schalten Sie die Stromleitung an der Sie arbeiten werden ab!

Der Standard-Badventilator wird mit Hilfe einer Klemmleiste angeschlossen. In den meisten Fällen werden 3 oder 5 Adern aus der Wand geführt. Diese sind farblich unterschiedlich und haben meist genau vorgegebene Funktionen. Üblicherweise, in neueren, aktuellen Installationen wird der stromführende Leiter in schwarzer oder in brauner Farbe geführt, diese werden mit dem Großbuchstaben L (Phase) bezeichnet. Die Farbe des Nullleiters sollte blau sein, diese Ader werden wir mit dem Großbuchstaben N (Null) bezeichnen. Weiterhin wird eine grün-gelbe Ader mitgeführt, diese ist der Schutzleiter (Erde - PE) und darf unter keinen Umständen Strom führen! In älteren Anlagen ohne FI-Schutzschalter kann auch Null und Erde zusammengeführt sein und als PEN blau oder grün-gelb sein – dies wäre aber nicht mehr statthaft und sollte dringend für Ihre Sicherheit überarbeitet werden.

In den elektrischen Schemen werden uns diese Buchstaben sehr oft begegnen. Den Buchstaben L werden wir als „Phase“ bezeichnen und den Buchstaben N als „Nullleiter“. In den Schemen des Ventilators sind diese Buchstaben entweder an der Klemmleiste angegeben oder am Kunststoffkörper des Ventilators abgedruckt.

Vor der Installation stellen Sie sicher, dass die Kabel vom Stromnetz 230V/50Hz getrennt sind, z.B. dass der Hebel am Schutzschalter (Sicherung) nach unten zeigt und das OFF Signal angezeigt wird. Prüfen Sie an den Kabeln mit einem Phasenprüfer, dass die Adern auch wirklich alle stromlos sind. Danach können wir den Anschluss des Ventilators durchführen.

Der Anschluss der Ventilatoren mit Nachlauf-Timer ist grundsätzlich nicht anders als bei den Standardventilatoren ohne weitere Funktionen. Der einzige Unterschied ist, dass an der Klemmleiste eine weitere Klemme zum Anschluss des LT Leiters vorkommt. Es handelt sich um die Klemme, die den Zeitnachlauf ansteuert. Bei diesen Ventilatoren haben wir also 3 Klemmen L, N, LT.

Bei diesen Ventilatoren können wir aus zwei möglichen Anschlussschemen ausgehen. Wir können nur die Funktion des Feuchtigkeitssensors nutzen oder auch zusätzlich den Zeitnachlauf anschließen. Diese beiden Funktionen sind miteinander verbunden.

Bei dem üblichen Anschluss der Leiter in die Klemme L (Phase) und N (Nullleiter) funktioniert der Ventilator im Modus der Feuchtigkeits-Überwachung. Wenn die Feuchtigkeit den am Fühler eingestellten Wert überschreitet, schaltet sich der Ventilator ein und wird so lange entlüften, bis der Fühler eine Senkung des Feuchtigkeitspegels unter den eingestellten Wert vermerkt, oder bis der eingestellte Zeitzyklus zu Ende läuft. 

Wenn wir den Anschluss um die LT Klemme erweitern, wird der Ventilator eingeschaltet auch wenn der Feuchtigkeitspegel konstant bleibt. In diesem Fall wird die Funktion des Zeitnachlaufs ausgelöst, wonach der Ventilator über die am Zeitnachlauf eingestellte Zeit (üblich 2 – 30 min.) arbeitet.

Anschluss des Ventilators: wir benötigen dafür 3 Leiter, wir schließen die Klemme L und N an und an die Klemme LT schließen wir einen Leiter dunkler Farbe an – schwarz, braun, grau. VORSICHT: schließen Sie niemals den grüngelben oder blauen Leiter in die LT Klemme an. Grüngelb wird unter aktuell üblichen Umständen als Erdung verwendet und ist beim Anschluss des Ventilators grundsätzlich nicht zu verwenden.

Bei dem Testanschluss („auf dem Tisch“) schließen wir die Klemme L (Phase) und die Klemme N (Nullleiter) an. Die Klemme LT bleibt vorübergehend frei. Bei dem Testlauf stellen wir die Trimmer T und H in die Positionen: T Minimalwert (2 min.) und H auf Maximalwert (90 % der relativen Luftfeuchtigkeit). VORSICHT: Die Trimmer stellen Sie sehr feinfühlend ein, damit es nicht zum Abbruch des Stellrades kommt!!! Nach dem Einschalten des Ventilators sollte dieser gleich anlaufen und nach ca. 2 Minuten ausschalten. Hauchen Sie den Feuchtigkeitssensor an (kleiner schwarzer Würfel) so, wie Sie z.B. einen Spiegel im Bad behauchen würden. Wenn der Ventilator richtig angeschlossen ist, sollte er anlaufen – das Hygrostat / der Feuchtigkeitssensor funktioniert einwandfrei. Dann reicht es, nur den Trimmer H auf den gewünschten Wert einzustellen, bei dem der Ventilator anfangen soll zu arbeiten. Dies können Sie mit demselben Verfahren prüfen wie vorher.

Die LT Klemme dient zum externen Schalten des Ventilators ohne Feuchtigkeitssensor. Dies heißt, dass nur die Nachlauf-Funktion verwendet wird, welche den Timer nach Abschalten des Schalters/des Lichtes weiterlaufen lässt. In der Praxis bedeutet es, dass Sie z.B. einen Raum betreten, das Licht einschalten und damit auch den Ventilator. Wenn Sie den Raum verlassen , schalten Sie das Licht aus und der Ventilator läuft für die von Ihnen eingestellte Zeit weiter.

Im Artikel genannte Produkte

Gert Nestler
Gert Nestler
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Gert ist unser erfahrener Spezialist, der für scheinbar unlösbare Probleme oft auf originelle Weise Lösungen findet. Bei dem Themen Ventilatoren, sowie Lüftung und Elektrik ist er ganz in seinem Element. Sie finden Gert in unserem Ladengeschäft in Olbernhau, wo wir Sie immer gern beraten.

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
nach oben