Menü öffnen / Menü schließen

Vents NK 100, 1,6kW

424

4823016277435

Neu

LAGER OLBERNHAU: 1 Stück
ZENTRALLAGER: 3 Stück

76,87 €

64,60 € zzgl. MwSt.

Download

Die Geräte werden in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen für verschiedene Räumlichkeiten eingesetzt und dienen zum Erwärmen der Raumluft. Die Zuluftheizung kann in Rohrleitungen mit  identischem Durchmesser  eingebaut werden.

Das Gehäuse und der Klemmkasten bestehen aus verzinktem Stahl, die Heizelemente sind aus rostfreiem Stahl. Die Heizgeräte sind mit Gummidichtungen für die Verbindung mit den Luftkanälen ausgestattet.

Als Überhitzungsschutz besitzt das Gerät zwei Thermostate:

-          Basisschutz mit automatischem Wiederanlauf bei +50 ° С Betriebstemperatur. Nach dem Abkühlen der Heizelemente  schließt das Thermotat der Heizung automatisch.

-          Katastrophenschutz mit manuellem Neustart (Betriebstemperatur +90 ° С)

Bei der Installation ist darauf zu achten, daß die Sicherheitseinrichtungen fachgerecht in den Stromkreis eingebunden werden. Die Thermoschalter sind nicht als Temperaturregler zulässig.  

Die Auswahl des Ventilators bestimmt die Temperatur des Luftstromes. Keinesfalls darf der Luftstrom unter das angegebene Mindestvolumen sinken!

Es ist durch die äußere Beschaltung sicherzustellen, daß der Heizer nur bei laufendem Ventilator  in Betrieb geht.  Entsprechende Schaltpläne sind in der Bedienungsanleitung dargestellt.  Bei Heizern für 3-Phasen-Drehstrom ist ein Schaltschütz vorzuschalten. Bei Heizern mit mehreren Heizelementen können diese separat geschaltet werden.

Die Elektroheizer müssen mit mindestens 300 mm Abstand von anderen Leitungen (Kniestücke, Abzweige) installiert werden.

Die Installation darf ausschließlich durch eine autorisierte Elektrofachkraft erfolgen!

Betriebsspannung: 230 V

Betriebsstrom: 7,0 A

Mindestluftstrom: 120m³/h

Anzahl Heizelemente x Leistung: 2 x 0,8 kW

4 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Ausgezeichnet.org