info

Sind Sie noch nicht als Kunde angemeldet? Melden Sie sich an und Sie erhalten einen 5 € Rabatt auf Ihren ersten Einkauf von über 50 € (incl. MwSt., ohne Portokosten).

×
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 150,00 €
und der Versand ist kostenfrei*
0
Warenkorb
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
*ausgenommen Ware mit Palettenversand: Transport und Bezahlung.
*gilt nur für den Versand innerhalb Deutschlands
Menu

Wie kann ich meine Garage entfeuchten?

5.4.2023
12 Minuten Lesedauer
Gert Nestler
Gert Nestler
Die Welt der Ventilatoren und Lüftungstechnik

Wie kann ich meine Garage entfeuchten?

Garage entfeuchten

Das Entfeuchten der Garage ist besonders wichtig, um Schäden am Bauwerk, aber auch am Fahrzeug zu vermeiden. Gerade in den winterlichen Monaten ist mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu rechnen. Lesen Sie, wie Sie Ihre Garage entfeuchten können.

Tipps zum Garage entfeuchten

Idealerweise ermöglichen Sie es der Feuchtigkeit erst gar nicht, in Ihre Garage einzudringen. Doch das ist oftmals leichter gesagt als getan. Hat sich Feuchtigkeit in Ihrer Garage eingenistet, helfen unsere Tipps beim Entfeuchten der Garage. Und zwar ist es hilfreich, wenn Sie

  • in regelmäßigen Abständen richtig lüften
  • Luftentfeuchter für die Garage verwenden
  • einen Garagen-Ventilator installieren
  • ein Garagentor nutzen, in dem ein Lüftungsgitter integriert ist

So hilft richtiges Belüften beim Garage entfeuchten

Eine ideale Luftfeuchtigkeit liegt dann vor, wenn sie circa 55 Prozent beträgt. In der kalten Jahreszeit erreicht diese in Garagen jedoch schnell über 75 Prozent. Bedingt ist diese erhöhte Luftfeuchtigkeit durch Kondensation. Damit Sie die korrekte Luftfeuchtigkeit bestimmen, nehmen Sie bestenfalls ein Hygrometer zu Hilfe.

Zum Lüften nutzen Sie praktisch das allseits bekannte Stoßlüften. Dies gelingt durch das Hochfahren des Garagentors für rund zehn Minuten täglich. Ausschließlich an heißen Sommertagen raten wir, auf das Lüften Ihrer Garage zu verzichten. Ist ein Querlüften der Garage möglich, nutzen Sie diese Möglichkeit.

Tägliches Stoßlüften kann hilfreich sein.
Tägliches Stoßlüften kann hilfreich sein.

Welche Probleme kann eine zu hohe Feuchtigkeit in der Garage nach sich ziehen?

Wenn die Luftfeuchtigkeit in Ihrer Garage dauerhaft über 55 Prozent liegt, bilden sich Feuchtigkeitsschäden. Einerseits kommt es zu Korrosionsschäden am Auto, andererseits bildet sich Schimmel im Gemäuer.

Korrosionsschäden am Fahrzeug

Rost entsteht durch zu viel Feuchtigkeit, das Metall Ihres Fahrzeugs wird angegriffen und beginnt zu rosten. Aber auch weitere in Garagen abgestellte Fahrzeuge wie beispielsweise Fahrräder oder Geräte wie Rasenmäher nehmen Schaden. Damit verbunden entstehen mitunter erhebliche Kosten zur Schadensbeseitigung.

Bildung von Schimmel

Auf der einen Seite verbreiten sich Schimmelsporen über die Luft und gelangen so in Ihre Garage hinein. Andererseits kommen diese auch über Laub mit in die Garage. Schimmelsporen lieben es feucht, weshalb sie sich bei hoher Luftfeuchte in geschlossenen Räumen in Ruhe ausbreiten. Auf Dauer greift Schimmel auf das Mauerwerk über und führt folgenschwere Schäden herbei.

Mehr Informationen zur optimalen Luftfeuchtigkeit und dem Problem der Schimmelbildung finden Sie in diesem Blog-Artikel.
Mehr Informationen zur optimalen Luftfeuchtigkeit und dem Problem der Schimmelbildung finden Sie in diesem Blog-Artikel.

Wie beuge ich Feuchtigkeit in der Garage vor?

Allgemein betrachtet können Sie vorbeugend etwas gegen feuchte Garagen tun. Schmutz ist eine weitere Ursache für feuchte Garagen. Nässe haftet vorzugsweise an Laub- und anderen Schmutzpartikeln, diese nehmen Sie somit mit den Rädern oder Ihrem Schuhwerk in die Garage mit.

  • Achten Sie stets darauf, dass Laub weder mit dem Fahrzeug, dem Schuhwerk oder dem Wind in Ihre Garage gelangt. Insbesondere im Herbst sind feuchte Blätter ein idealer Nährboden für Feuchtigkeit und Schimmelpilze. Am besten kehren Sie Ihre Garage in regelmäßigen Abständen aus.
  • Wirksam ist ebenso ein Schuhabtreter, um die Garage vor Feuchtigkeit zu schützen.
  • Waren Sie bei Schneefall oder Regenwetter mit dem Auto unterwegs, bleiben große Mengen Feuchtigkeit an der Karosserie hängen. Idealerweise befreien Sie Ihr Fahrzeug vor dem Einfahren in die Garage von Schmutz und Nässe.
  • Befindet sich an Ihrer Garage eine Dachrinne, verstopft diese relativ schnell mit Schmutz und Laub. Reinigen Sie diese regelmäßig.
  • Ein Luftentfeuchter kann als präventive Maßnahme in Garagen eingesetzt werden. Dieses moderne Gerät entzieht der Luft die übermäßige Feuchtigkeit, wodurch zu hohe Luftfeuchtigkeit verhindert wird.

Der Luftentfeuchter MASTER DH 720 eignet sich für feuchte Keller oder Garagen. Seine Leistung wirkt am besten für Räume bis zu 50 m2.Der Luftentfeuchter MASTER DH 720 eignet sich für feuchte Keller oder Garagen. Seine Leistung wirkt am besten für Räume bis zu 50 m2.

Wie bekomme ich die Feuchtigkeit aus meiner Garage?

Neben hoher Luftfeuchtigkeit kommen weitere Ursachen in Betracht, warum Ihre Garage feucht ist. Befolgen Sie unsere nachfolgenden Tipps und entfeuchten Sie Ihre Garage mit einfachen Mitteln.

  • Eindringendes Sickerwasser
    Des Öfteren laufen Rohrleitungen durch Garagen oder führen direkt an ihnen vorbei. Häufig finden sich hier auch Regenrohre. Weisen derartige Rohre ein Leck auf, sichert Wasser in das Mauerwerk der Garage. Aber auch falsch abgeleitetes Regenwasser, bedingt durch Verwendung von zu kurzen Rohren, sorgt für feuchte Garagen. Überprüfen Sie derartige Rohrleitungen regelmäßig.

  • Garagendach
    Diverse Garagen besitzen ein Flachdach, von dem Wasser weniger gut abfließen kann. Bereits durch geringe Dachschäden fließt Wasser in das Mauerwerk und sorgt für Feuchtigkeit in Ihrer Garage. Reagieren Sie möglichst sofort und dichten Sie das Flachdach unter Zuhilfenahme von Bitumen, Kunststoff oder speziellen Folien ab.

  • Dichtheit
    Gerade der Boden, wie auch das Garagenfundament werden im Laufe der Zeit brüchig. Hier genügen schon winzige Risse, um Wasser von außen eindringen zu lassen. Prüfen Sie regelmäßig die Dichtigkeit. Zum Abdichten vorhandener Lecks verwenden Sie einen speziellen Anstrich oder eine spezifische Dichtungsmasse.

Ist die Garage erst einmal feucht, greifen Sie zum Garage-Entfeuchten idealerweise auf technische Hilfsmittel zu.

Es empfehlen sich hierbei:

  • Lüftungsgitter
  • Ventilatoren
  • Luftentfeuchter

Garage entfeuchten mit einem Lüftungsgitter

Wenn Sie eine Garage haben, die unter Feuchtigkeit leidet, kann die Installation eines Lüftungsgitters eine einfache und effektive Möglichkeit sein, um das Problem zu lösen. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie ein Lüftungsgitter in Ihre Garage einbauen können: entweder durch das Nachrüsten eines Lüftungsgitters an Ihrem Garagentor oder durch das Einbauen eines Lüftungsgitters in die Garage selbst.

Wenn Sie sich für die Nachrüstung eines Lüftungsgitters an Ihrem Garagentor entscheiden, müssen Sie ein Lüftungsgitter auswählen, das der Größe Ihres Garagentors entspricht. Ein Lüftungsgitter kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Lüftungsgitter fest und sicher am Garagentor befestigt ist, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten.

Alternativ können Sie auch ein Lüftungsgitter direkt in die Garage einbauen. Hierfür müssen Sie ein Loch in die Wand oder Tür Ihrer Garage schneiden, das der Größe des Lüftungsgitters entspricht. Dann können Sie das Lüftungsgitter in das Loch einsetzen und mit Schrauben befestigen. Auch hier ist es wichtig, dass das Lüftungsgitter fest und sicher befestigt ist, um die bestmögliche Luftzirkulation zu gewährleisten.

In beiden Fällen kann ein Lüftungsgitter dazu beitragen, Feuchtigkeit und Schimmelbildung in der Garage zu reduzieren, indem es für eine bessere Luftzirkulation sorgt. Darüber hinaus kann es auch dazu beitragen, unangenehme Gerüche zu entfernen und die gelagerten Gegenstände besser zu schützen.

Achten Sie jedoch darauf, dass Lüftungsgitter im Garagentor sich eher für kleine Garagen eignen, um diese zu entfeuchten. Für größere Garagen empfehlen wir das Anbringen eines Ventilators.

Garage entfeuchten mit einem Ventilator

Eine weitere Möglichkeit, um eine Garage zu entfeuchten, ist die Verwendung eines Ventilators. Auf iventilatoren.de finden Sie eine große Auswahl an Ventilatoren für die Garage.

Wir empfehlen den Dalap RAB TURBO 200. Dies ist ein quadratischer Industrieventilator, der u.a. für die Entlüftung von Garagen entwickelt wurde. Durch seine hohe Leistung und Luftumwälzung kann er schnell Feuchtigkeit und Schimmelbildung reduzieren und für eine bessere Luftqualität in der Garage sorgen.

Der Dalap RAB TURBO 200 ist ein quadratischer Industrieventilator, der für die Entlüftung von Garagen geeignet ist.Der Dalap RAB TURBO 200 ist ein quadratischer Industrieventilator, der für die Entlüftung von Garagen geeignet ist.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl eines passenden Lüftungsgitter, Ventilator oder Luftentfeuchter. Häufige Fragen beantworten wir in unserer Beratung. Für spezielle Fragen und individuelle Lösungen können Sie uns gern auch unter info@dalap.de oder der Telefonnummer 0373 60 70 333 kontaktieren.

Passende Produkte zum Artikel

Gert Nestler
Gert Nestler
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Gert ist unser erfahrener Spezialist, der für scheinbar unlösbare Probleme oft auf originelle Weise Lösungen findet. Bei dem Themen Ventilatoren, sowie Lüftung und Elektrik ist er ganz in seinem Element. Sie finden Gert in unserem Ladengeschäft in Olbernhau, wo wir Sie immer gern beraten.

ähnliche Artikel

6 Minuten Lesedauer
Feuchtigkeit im Keller kann das Mauerwerk schädigen und gesundheitliche Folgen haben. Richtiges Lüften und Luftentfeuchter schaffen Abhilfe.
gesamten Artikel anzeigen
26.3.2021
6 Minuten Lesedauer
Nicht zu hoch und nicht zu niedrig. Die Luftfeuchtigkeit sollte genau passend sein, sonst besteht ein großes Gesundheitsrisiko. Wir beraten Sie, was Sie hier tun können.
gesamten Artikel anzeigen
22.2.2019

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gilt Folgendes Datenschutzrichtlinie a Bedingungen und Konditionen von Google.
nach oben