Wit haben einen E-Shop! Und da uns Ihre Meinung wichtig ist, möchten wir gern wissen, wie er Ihnen gefällt.
Finden Sie 3 Minuten für eine kurze Umfrage?
Verbergen
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 200,00 €
und der Versand ist kostenfrei
0
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Versuchen Sie es in unserer Rubrik Beratung.
Menu

Was ist ein Transformator und wofür wird dieser genutzt?

1.7.2018
6 Minuten Lesedauer
Ulrich Neubauer
Ulrich Neubauer
Die Welt der Ventilatoren und Lüftungstechnik
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
Zeit:
Anfänger: 17 min.
/
Fortgeschritten: 11 min.
/
Experte: 7 min.

Ein Transformator ist ein Bauelement, welche die Eingangsspannung in den gewünschten Ausgangswert umwandelt. Es wird hauptsächlich aus Sicherheitsgründen verwendet und kann daher beispielsweise bei der Installation eines Ventilators direkt über einer Badewanne oder Dusche verwendet werden. Wie sind die Parameter, nach welchen Kriterien wird er ausgewählt und installiert?

Wann ist eine Umwandlung / Transformation notwendig?

  1. Insbesondere in den Fällen, in denen eine niedrigere Spannung als die Netzspannung, d.h. weniger als 230 V, für den ordnungsgemäßen Betrieb eines Elektrogeräts, z. B. eines Badventilators, erforderlich ist.
  2. Für Geräte, bei denen es nicht möglich ist Batterien zu verwenden. Im Haushalt wird der Trafo meist für die Umwandlung der Netzspannung auf 12V Schutzkleinspannung genutzt.

Transformatoren-Typen

Ringkerntransformatoren

Ringkerntransformatoren bestehen aus einem Magnetkern und einem darauf gewickelten Stromleiter. Deshalb sind diese deutlich schwerer als elektronische Transformatoren. Sie transformieren ausschließlich Wechselspannung (keine Gleichspannung).

Elektronische Transformatoren

Zur Umwandlung wird hier eine Elektronik benutzt, sie sind also deutlich leichter und der Strom wird bei Bedarf mit einem Gleichrichter in Gleichstrom umgewandelt.

Transformatoren sorgen in erster Linie für Sicherheit

Der Hauptgrund, warum es Geräte mit 12V gibt, ist die Sicherheit. Bei der Schutzkleinspannung ist das Risiko der Stromverletzungen minimal. Diese Geräte eignen sich besonders für Orte, an denen direkter Kontakt mit Wasser droht, was in den meisten Haushalten das Badezimmer ist.

Und gerade im Bad gelten in Bezug auf die elektrische Installation sogenannte Sicherheitszonen, diese sind mit den Nummern 0 bis 4 gekennzeichnet, wobei in der Zone 0 eine maximale Spannung von 12V zulässig ist. Wenn Sie also einen Badventilator z.B. in die Duschecke oder direkt über der Badewanne installieren möchten, muss sichergestellt sein, dass er sowohl über den entsprechenden Schutzgrad gegen das Eindringen von Flüssigkeit als auch über eine 12-V-Stromversorgung verfügt.

Was sollte man bei der Installation eines Transformators beachten

Bei der Installation des Transformators sollte man beachten, dass dieser mit einer Eingangsspannung von 230V arbeitet. Der Transformator darf daher nicht ungeschützt im Bad installiert werden.

Ideale Plätze für die Montage wären beispielsweise eine Vorwandmontage aus Gipskarton, eine trockene Nische in der Wand, die von dem Bad wenigstens mit einer Revisionstür getrennt ist, benachbarte Räume oder der Flur. Um eine Überhitzung zu vermeiden, muss der Raum ausreichend belüftet werden und darf nicht zu feucht sein.

Wichtige Parameter für die Auswahl des Transformators

Für die Auswahl des Transformators sind die Werte der Eingangs- und der Ausgangsspannung entscheidend. Bei einem Badlüfter sind das 230V und 12V.

Außerdem ist die Leistungsaufnahme wichtig, deren Wert in Watt (W) nicht kleiner sein darf als die Summe der Eingangsspannung der angeschlossenen Geräte inkl. Reserve sowie Schutzgrad und darüber hinaus, ob der Transformator mit einer Kurzschluss-, Überspannungs- und Überhitzungssicherung ausgestattet ist.

Beispiel eines Ringkerntransformators

Im Artikel genannte Produkte

Ulrich Neubauer
Ulrich Neubauer
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Den Kunden die volle Aufmerksamkeit schenken und für den reibungslosen Ablauf beim Bearbeiten von Rücksendungen zu sorgen, darum kümmert sich Ulrich. Er hilft Ihnen gern per E-Mail oder am Telefon oder berät Sie persönlich in unserem Ladengeschäft in Olbernhau.

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
nach oben