Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung sowie eine Liste der Cookies.

OK
info

Sind Sie noch nicht als Kunde angemeldet? Melden Sie sich an und Sie erhalten einen 5 € Rabatt auf Ihren ersten Einkauf.

×
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 150,00 €
und der Versand ist kostenfrei
0
Warenkorb
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Versuchen Sie es in unserer Rubrik Beratung.
Menu

Wir stellen das FLEXITECH-System vor

28.5.2020
11 Minuten Lesedauer
Lukas Tucek
Lukas Tucek
Neu im Angebot

Installationsbeispiel des Dalap Flexitech-LüftungssystemsAbbildung: Beispiel für die Installation des Dalap FLEXITECH-Lüftungssystems

Das modulare Lüftungssystem Dalap FLEXITECH stellt eine neue und effiziente Art der Luftverteilung zwischen der zentralen Rekuperation und den belüfteten Räumen dar. Zu diesem Zweck werden hauptsächlich Metallverteilerkästen und flexible Rohre verwendet. Die Montage selbst ist einfach und schnell, da keine Vorkenntnisse oder Spezialwerkzeuge erforderlich sind. Dank ihrer Festigkeit und des gleichzeitig geringen Gewichts können die Rohre sowohl in der Wand als auch im Boden mit Heizung oder in der Decke mit abgesenkten Profilen installiert werden. Gleichzeitig erfüllt es alle wichtigen Eigenschaften, die eine hochwertige Lüftungsanlage erfüllen sollte. Das System kombiniert effektiv die Vorteile herkömmlicher Kunststoff- und Metallrohre.

Hauptvorteile des Dalap FLEXITECH-Lüftungssystems:

  • Das flexible System kann an eine Vielzahl von Bedingungen angepasst werden, einschließlich eines Lüftungssystems, welches in Decken, Wänden und Böden mit eingebauter Heizung installiert werden kann.
  • Eine hohe Steifigkeit gewährleistet die Beständigkeit gegen äußere Belastungen wie z.B. der Druck bei Einbetonierung.
  • Die Rohre mit einem Durchmesser von 63 mm und 75 mm sind in den Varianten Standard, antistatisch sowie in der antibakteriellen und antistatischen Variante erhältlich.
  • Minimale Luftleckage und schnelle Systemverbindung dank Universalarmaturen

Installation und Anschluss des Dalap Flexitech-LüftungssystemsAbbildung: Installation und Anschluss des Dalap FLEXITECH-Lüftungssystems

Edelstahl-Lüftungsgitter mit Flansch, Abdeckung und Insektengitter Dalap Suvl Flexible Luftkanäle mit Isolierung Zentrale Wohnraumlüftung Metallverteilerkästen für das flexible System Flexible Kunststoffrohre für das flexible System Metallkonnektor für Bodenistallation für Dalap Flexitech-Rohre
Lüftungsgitter Flexibles Rohr mit Isolierung Wohnraumlüftung Verteilerkasten Kunststoffrohr Bodenanschluss
Metallkonnektorfür Deckenmontage für Dalap Flexitech-Rohre Anemostat PVC 90 ° Rundbogen für Dalap Flexitech Rohrverzweigung Metallkonnektor für Wandmontage für Dalap Flexitech-Rohre Dalap Flexitech Rohrverbindungsadapter Rohrverbinder des Dalap Flexitech-Systems
Deckenanschluss Anemostat Bogen Wandanschluss Kunststoffadapter Rohrverbinder


Das umfassende modulare System besteht aus flexiblen Kunststoffrohren, Metallverteilerkästen, Verbindern, Gittern und umfangreichem Zubehör, einschließlich verschiedener Verbindungs- und Dichtungskomponenten, die die Montage eines modularen Lüftungssystems ermöglichen, das selbst an die komplexesten Architektenentwürfe problemlos angepasst werden kann. Das flexible Kunststoffsystem ist in einem Durchmesser von 63 mm oder 75 mm erhältlich und mit Kunststoff- und Metallrohren aus unserem Angebot voll kompatibel.

Flexible Luftkanäle aus Kunststoff Dalap FLEXITECH - eine flexible Lösung nicht nur für Neubauten

Die flexiblen Rohre verwenden kompakte runde Abmessungen von 63 mm und 75 mm. Durch die absichtliche Riffelung des Rohres sind die halbstarren Kanäle hochflexibel und schlagfest. Gleichzeitig kommt es dank der glatten Innenseite des Rohres zu keiner Druckreduzierung während der Luftverteilung. Daher ist die Wartung auch kein Problem. Darüber hinaus eignet sich dieses System nicht nur für Neubauten, sondern auch für Wohnungen vor dem Umbau des Wohnkerns oder Holzbauten.

Flexible Kunststoffrohre für das flexible SystemAbbildung: Übersicht der Dalap FLEXITECH-Lüftungskanäle (von links: blaue Standardkanäle, grüne antistatische und antibakterielle Kanäle, graue antistatische Kanäle)

Verteilerkästen und einstellbare Luftverteilung

Einlass- und Auslassverteilerkästen sind über ein Metallrohr mit einem geeigneten Durchmesser, meist 125, 160 oder 200 mm, mit der zentralen Wohnraumlüftung verbunden. Die genaue Anzahl der an die Verteilerkästen angeschlossenen flexiblen Schläuche hängt von der Anzahl der belüfteten Räume und der Leistung des Lüftungsgeräts ab, bei dem es sich normalerweise um eine zentrale Wohnraumlüftung handelt. Die Anzahl der Öffnungen im Verteilerkasten variiert je nach Typ zwischen 2, 6, 8, 10 bis 15 Öffnungen.

Luftstromdämpfer ermöglichen es, den Durchfluss durch die einzelnen Öffnungen innerhalb des Verteilerkastens auf verschiedene Weise zu regulieren. Luftstromdämpfer werden von der Innenseite des Verteilerkastens in die Kunststoffflansche eingesetzt. Die Änderung des Luftwiderstands an der Stelle des Querschnitts erfolgt durch Ausschneiden unnötiger Ringe aus den Mitteln der Dämpfer mit einem Messer oder einer Schere.

Einbau des Luftstromdämpfers in den VerteilerkastenDalap Flexitech Luftstromdämpfer
Abbildung: Einbau eines Luftstromdämpfers in den Verteilerkasten

Die Öffnungen des Verteilerkastens, die für die Luftverteilung verwendet werden, müssen mit Kunststoffflanschen versehen sein. Nicht verwendete Öffnungen ohne Flansch müssen mit den Abdeckungen für den Verteilerkasten verschlossen werden. Das Abblenden von Öffnungen, die bereits mit einem Flansch ausgestattet sind, erfolgt mit einem Flanschstopfen.

Anschluss von flexiblen Rohren und Metallrohren an den VerteilerkastenAnschluss von flexiblen Rohren und Metallrohren an den Verteilerkasten
Abbildung: Anschluss von flexiblen Rohren und Metallrohren an den Verteilerkasten

Einfache Verbindung und hohe Dichtheit

Mit diesen Flanschen werden flexible FLEXITECH-Rohre mit dem entsprechenden Durchmesser an den Verteilerkasten angeschlossen. Um ein Trennen zu verhindern, wird das Rohr mittels eines Sicherungsrings mit dem Flansch verbunden, um eine mögliche Luftleckage zu verhindern. Um eine vollständige Luftdichtheit der Klasse C zu gewährleisten, muss die Verbindung jedoch auch mit einem Dichtring versehen sein.

Ideale Luftverteilung in den Räumen

Kunststoff- oder Metallkonnektoren sind ein weiterer wichtiger Bestandteil des FLEXITECH-Lüftungssystems. Mit ihnen können bei Bedarf die Zu- und Abluft an Decke, Wand und im Boden installiert werden. Je nach erforderlichem Luftvolumen kann der Konnektor mit einem, zwei oder bis zu drei flexiblen Luftkanälen ausgestattet werden. Nicht verwendete Öffnungen müssen erneut mit einem Flanschstopfen verschlossen werden.

Die Konnektoren sind mit unseren Anemostaten und Rohrleitungen kompatibel. Ein spezieller Kunststoffadapter dient zum Anschluss von Flachkanälen. Dieses Verbindungselement funktioniert auch als Adapter an Stellen, an denen ein flexibles Kunststoffsystem nicht verwendet werden kann.

Der Lüftungsausgang für jeden Anschluss wird ästhetisch entweder mit einem Lüftungsgitter oder einem Anemostat abgeschlossen.

Metallkonnektor für Wandmontage für Dalap Flexitech-RohreMetallkonnektor für Bodenistallation für Dalap Flexitech-RohreMetallkonnektorfür Deckenmontage für Dalap Flexitech-Rohre
Abbildung: Beispiel für die Installation in der (von links) Wand, im Boden mit Heizung, und an der Decke


Verbindungselemente für Luftzufuhr und Abluft

Eine Vielzahl von Kunststoffzubehörteilen umfasst verschiedene Verbindungs-, Dichtungs- oder Abschlusselemente, um das gesamte Lüftungssystem zu verlängern, abzudichten oder abzuschließen. Metallverteilerkästen, Verbinder und flexible Rohre werden mithilfe von Flanschen, Verbindern und Sicherungsringen ohne Spezialwerkzeug zusammengebaut. Ein Kunststoffbogen, der für beide Durchmesser universell ist, wird verwendet, um das Rohr auf kleinstem Raum in einem Winkel von 90° zu biegen.

Unabhängig davon, ob Sie eine Wohnung renovieren möchten oder gerade ein Luftverteilungsdesign für Ihr Haus, Büro oder ein anderes Gewerbegebäude entwickelt haben, finden Sie keine einfachere und umfassendere Lösung als das Dalap FLEXITECH-Lüftungssystem. Sie können es einfach an alle Ihre Anforderungen und Ideen anpassen und so eine optimale Luftverteilung zwischen allen Räumen erzielen.

Im Artikel genannte Produkte

Lukas Tucek
Lukas Tucek
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Genauso schnell, wie er Aufträge bearbeitet, wird Lukas jede andere Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit erfüllen. Wenn Sie nicht persönlich in unserem Ladengeschäft in Olbernhau sind, wird er Ihre Fragen freundlich und kompetent im Online-Chat, per E-Mail oder am Telefon beantworten.

ähnliche Artikel

14 Minuten Lesedauer
Das Sick-Building-Syndrom wirkt sich negativ auf die menschliche Gesundheit aus. Lesen Sie weiter.
gesamten Artikel anzeigen
22.5.2020
6 Minuten Lesedauer
Die neue Generation der zentralen Wohnraumlüftungen VUT ist da. Moderne Technologie für effiziente Belüftung ohne Wärmeverlust.
gesamten Artikel anzeigen
27.3.2020

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
nach oben