info

Sind Sie noch nicht als Kunde angemeldet? Melden Sie sich an und Sie erhalten einen 5 € Rabatt auf Ihren ersten Einkauf von über 50 € (incl. MwSt., ohne Portokosten).

×
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 150,00 €
und der Versand ist kostenfrei*
0
Warenkorb
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
*ausgenommen Ware mit Palettenversand: Transport und Bezahlung.
*gilt nur für den Versand innerhalb Deutschlands
Menu

Vents UET-15D Steuergerät für Dalap E-HP Wand-Heizlüfter

Das Steuergerät UET-15D von Vents gewährleistet die automatische Steuerung und den sicheren Betrieb des elektrischen Wandheizgeräts Dalap E-HP 9 oder E-HP 12. Es ist für die Einstellung und Regelung der Heizleistung sowie für die Aktivierung des Überhitzungsschutzes und anderer Sicherheitsfunktionen des Heizgerätes zwingend erforderlich.

auf Lager > 30 Stck,
bis Donnerstag 20.6. bei Ihnen
Geschäft in Olbernhau: auf Lager 0 Stck
751,80 € inkl. MwSt.
631,76 € ohne MwSt.
Kaufen Sie noch für 150,00 € und Sie erreichen kostenfreien Versand.
0,00 € / 150,00 €
Artikelnummer:
9930
EAN:
4824032133200
Gewährleistung:
24 Monate
Marke:
Versand
Vents UET-15D Steuergerät für Dalap E-HP Wand-Heizlüfter
751,80 € inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

Das Steuergerät UET-15D von Vents ist für die korrekte und vollständige Nutzung aller Funktionen des elektrischen Wandheizgeräts Dalap E-HP 9 oder E-HP 12 zwingend erforderlich. Die Einheit stellt die Kommunikation zwischen dem digitalen Thermostat und dem Heizgerät an sich her und gewährleistet eine automatische Steuerung und einen sicheren Betrieb. Sie ermöglicht nicht nur die Einstellung und Kontrolle der Temperatur, sondern auch die Aktivierung von Sicherheitsfunktionen, welche bei Gefahr von Überhitzung oder bei Ausfall des Ventilators sofort die Stromzufuhr zum Heizgerät unterbrechen.

Vorteile des Steuergeräts Vents UET-15D

  • gewährleistet den korrekten und sicheren Betrieb des elektrischen Wandheizlüfters Dalap E-HP
  • ermöglicht die Steuerung der Heizung durch den Thermostat. (Er stellt die Kommunikation zwischen beiden her.)
  • realisiert die Temperatureinstellung (schaltet die Heizung ein/aus, regelt die Ventilatorgeschwindigkeit)
  • aktiviert den automatischen Überhitzungsschutz (unterbricht die Stromversorgung, löst Alarm aus)
  • mit eigenem Überspannungsschutz ausgestattet
  • geschützt durch eine Stahlabdeckung

Automatischer Überhitzungsschutz

Das Steuergerät überwacht den sicheren Betrieb des Wand-Heizlüfters und aktiviert bei Bedarf den automatischen Schutz. Besteht beispielsweise die Gefahr einer Überhitzung durch plötzliches Abschalten des Gebläses oder einen starken Abfall des Luftstroms, schaltet das Gerät sofort die Stromzufuhr zum Heizgerät ab. Die automatische Abschaltung erfolgt auch, wenn die Temperatur 50 °C erreicht. Das Gerät schaltet die Heizung wieder ein, sobald der Ventilator die Heizung ausreichend abgekühlt hat. Übersteigt die Temperatur 90 °C, schaltet die Thermosicherung sofort die Stromzufuhr zum Heizgerät ab und ein akustischer Alarm wird ausgelöst. In diesem Fall wird die Heizung nicht automatisch wieder eingeschaltet, sondern muss manuell neu gestartet werden.

Einfache Installation und Verkabelung

Die Steuereinheit UET-15D von Vents ist durch ein externes Stahlgehäuse geschützt und lässt sich ganz einfach mit Schrauben direkt am Dalap E-HP-Heizgerät anbringen. Über die im Steuergerät enthaltenen Kabel wird das Heizgerät mit der Elektronik des Steuergerätes verbunden und mit Strom versorgt. Das Heizgerät wird dann mit dem Taster an der Seite des Außengehäuses eingeschaltet. Über die im Steuergerät enthaltenen Kabel wird das Heizgerät mit der Elektronik des Steuergerätes verbunden und mit Strom versorgt. Das Heizgerät wird dann mit dem Taster an der Seite des Außengehäuses eingeschaltet. Für die Befestigung des Heizgerätes einschließlich der Steuereinheit an der Decke empfehlen wir die Verwendung der Stahlhalterungen Vents MKP-AOW.

Werksseitiger Anschluss der Phasen für das Steuergerät Vents UET-15D
Werksseitiger Anschluss der Phasen für das Steuergerät Vents UET-15D.

Die Verbindung zwischen den Phasen "L1" (400 V) und "L" (230 V) ist werkseitig festgelegt. Für eine einwandfreie Funktion muss das Kabel so angeschlossen bleiben!

vorhanden in folgenden Kategorien: Zubehör für Ventilatoren

Technische Daten und Spezifikationen

Schutzklasse [IP] Schutzklasse [IP]
20
Nennstromstärke [A] Nennstromstärke [A]
1,3
Stromverbrauch [W] Stromverbrauch [W]
15000
Spannung [V]
400
Frequenz [Hz]
50
Abmessungen [mm]
siehe Bild
Betriebstemperatur [°C] Betriebstemperatur [°C]
0 bis 35 °C
Gewicht [kg] Gewicht [kg]
5
Montage
an den Ventilator
Modell
UET-15D
Marke
Vents
Fragen Sie uns etwas
Fragen Sie uns etwas
Elke Nestler
Elke Nestler
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Zubehör (4)

info

Mit unserem Rechner ist die Lüfterauswahl leicht. Geben Sie einfach die Raumparameter ein. Ein Klick genügt und Sie sehen den passenden Ventilator für Ihren Raum.

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gilt Folgendes Datenschutzrichtlinie und Bedingungen und Konditionen von Google.
zuletzt angesehen 2
Lüftungsgitter PVC ohne Flansch mit festen Jalousien und Insektenschutz 154x154 mm, braun
Vents UET-15D Steuergerät für Dalap E-HP Wand-Heizlüfter
Alle anzeigen
nach oben