Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung sowie eine Liste der Cookies.

OK
info

Sind Sie noch nicht als Kunde angemeldet? Melden Sie sich an und Sie erhalten einen 5 € Rabatt auf Ihren ersten Einkauf.

×
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)
Die Welt der Lüftung an einem Ort
0373 60 70 333 Mo–Fr, 7:00–16:00
Kaufen Sie noch für 150,00 €
und der Versand ist kostenfrei
0
Warenkorb
0,00 €
Sie haben derzeit nichts in Ihrem Warenkorb.
Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl? Versuchen Sie es in unserer Rubrik Beratung.
Menu

Was ist statischer Druck?

20.6.2018
Antwortete:
Gert Nestler
Gert Nestler
Wie funktioniert es?
Antwort:

Der statische Druck ist eine technische Angabe für Ventilatoren, welche darüber Auskunft gibt, wie viel Druck dieser maximal ausüben kann.

Diese Größe quantifiziert den Druck, den ein Ventilator maximal aufbauen kann, während die Fördermenge auf Null geht (Rohrverschluss). Um die Funktion des Lüftungssystems ordnungsgemäß auszuführen, ist dieser Parameter schon in der anfänglichen Planung des Luftverteilungssystems von entscheidender Bedeutung.

In der Praxis bedeutet dies, dass, wenn wir zum Beispiel ein 10 m langes Rohr haben und den Ventilator an seinem Anfang platzieren, der Ventilator einen mehr als ausreichenden Druck ausüben muss, damit sich die Luftsäule auf die gesamte Länge in Bewegung setzt.

Welche Faktoren beeinflussen den Druck selbst?

Der Staudruck (Gegendruck) wird vom Durchmesser der Öffnungen des gesamten Lüftungssystems, der Länge der Rohrleitung selbst und den meisten verschiedenen Anschlüssen und Bögen beeinflusst. Jeder Bogen oder jeder Abzweig entspricht zusätzlich ca. dem Staudruck eines halben Meters des Rohres. Um die unnötige Erhöhung des Staudruckes zu minimieren, müssen alle Fugen gut mit einem Klebeband oder einem Isolierband abgedichtet werden. Basierend auf allen Parametern wählen wir einen passend leistungsstarken Lüfter, der unter unseren spezifischen Bedingungen auch ausreichend wirksam ist.

Zur überschlägigen Berechnung des Staudruckes hilft uns die folgende Tabelle:

Rohrlänge (m) Entsprechender Druck (Pa)
2 až 3,5 30 až 50
3,5 až 5,5 50 až 65
5,5 až 8,5 65 až 95
8,5 až 17 95 až 140
17 až 28 140 až 250
28 až 40 250 až 380
40 až 60 380 až 600
60 až 80 600 až 850
Gert Nestler
Gert Nestler
Ich berate Sie bei der Auswahl und helfe bei technischen Unklarheiten
0373 60 70 333 (Mo–Fr, 7:00–16:00)

Gert ist unser erfahrener Spezialist, der für scheinbar unlösbare Probleme oft auf originelle Weise Lösungen findet. Bei dem Themen Ventilatoren, sowie Lüftung und Elektrik ist er ganz in seinem Element. Sie finden Gert in unserem Ladengeschäft in Olbernhau, wo wir Sie immer gern beraten.

Tipps rund um die Lüftung, Verbesserungen und Anleitungen. Ab und zu direkt per E-Mail.

Geben Sie Ihre E-Mail ein
Mit dem Versenden der E-Mail stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu .
Töpfergasse 72
09526 Olbernhau

Mo.–Fr., 7:00–16:00

Ausgabestellen in ganz Deutschland
Mapa
Barzahlung
per Nachnahme
Kartenzahlung
Banküberweisung
PayPal
zuletzt angesehen 1
PVC T- Stück Ø 150 mm für Rundrohrsysteme
Alle anzeigen
nach oben